Ausbildung - Weiterbildung

Ausbildung im Systemischen Familienstellen und ErgoKinesiologie

Zwei wunderbare Methoden erlernen und praktisch für sich und andere anwenden

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als JETZT!

 

Einerseits wirst du an deinen Themen arbeiten, die dich täglich gefühlsmäßig in den Griff nehmen und dein Leben belasten. Andererseits wirst du in der ErgoKinesiologie und der Leitung von Systemischen Aufstellungen ausgebildet. Ausbildung und zeitgleich auch Klient sein, sind fest miteinander verbunden. Eine ideale Kombination, um zu lernen und für sich tätig zu sein.

Theorie und Praxis sind miteinander verknüpft - so profitierst du in mehrfacher Hinsicht.

 

Zwei wunderbare Methoden erlernen und praktisch für sich und andere anwenden

 

Systemisches Familien-Aufstellen - Systemische Energetik

Belastende Ereignisse aus der Vergangenheit (zurückgreifend bis zur 7. Generation), Verstrickungen, traumatisierende Erlebnisse, seelische Verletzungen, Unrecht, belastende wiederkehrende Muster,  wirken auf das Leben.

Aufstellungen auf der Fläche mit Menschen als Stellvertretern und Brettaufstellungen mit Stellvertreter-Figuren, ermöglichen es, die Probleme und belastenden Situationen für den Klienten transparent zu machen und daran zu „arbeiten“.

Die Ursachen werden aufgelöst und ein entspannter Zustand für den Klienten erzeugt.

Das Gleichgewicht in den Systemen wird wiederhergestellt. So kann wieder Kraft aus den Systemen geschöpft werden und das Leben leichter erlebt bzw. gelebt werden.

Aufstellen ist eine ausgesprochen wirksame und nachhaltige Methode.

 

Die Ausbildung umfasst:

  • eine theoretische Ausbildung, in der alle Strukturen und alle Aspekte von Familiensystemen betrachtet werden.

  • wieder Ordnung in den Systemen des Klienten herzustellen.

  • die Vorbereitung der Aufstellung in einem individuellen Vorgespräch.

  • die Harmonie zwischen Denken und Fühlen herzustellen.

  • auf Informationen früherer Generationen zurückzugreifen und Disharmonien zu beseitigen, bzw. Harmonie zu ermöglichen.

  • Lösungssätze zu den jeweiligen Situationen zu entwickeln.

  • Blockaden wegzuräumen.

  • die Ursachen für wiederkehrende Stress-Situationen zu erkennen und für die Zukunft zu vermeiden.

  • Platz für die Liebe zu schaffen, damit sie für den Klienten wieder wirken kann.

 

ErgoKinesiologie

ist eine Methode, die den Menschen ganzheitlich wahrnimmt.

Sie ist eine sanfte Methode, die die Ursachen von seelischen und körperlichen Beeinflussungen aufdeckt und positiv verändern. Die ErgoKinesiologie ermöglicht es festgefahrene, blockierende und störende Verhaltensmuster zu lösen.

Dabei wird das Body-Feedback-System – der Muskeltest – eingesetzt.

Es erfolgt eine theoretische und praktische Ausbildung der Grundlagen der ErgoKinesiologie:

  • Erlernen und Anwenden der Werkzeuge der ErgoKinesiologie, den Muskeltest.

  • Grundbedürfnisse des Körpers balancieren.

  • das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele verstehen und korrigieren.

  • das Alter der Entstehung für die aktuellen Probleme aufdecken, und damit alte Verletzungen in Balance bringen.

  • die Welt der Meridiane und ihre Wirkung auf unser emotionales Wohlbefinden kennenlernen.

  • Stressreduzierungstechniken

Dieses ist die Basis für die praktische Arbeit mit der Kinesiologie im Rahmen von Aufstellungen.

Wie in allen unseren Ausbildungsgruppen, werden umfangreiche Skripte verteilt.

 

Diese Aus- und Weiterbildung wendet sich an alle,

  • die sich für ihre persönliche emotionale Befindlichkeit auf Dauer und umfassend eine Verbesserung wünschen.

  • die dem ganzheitlichen Ansatz folgen und bereit sind in allen ihren Bereichen zu schauen und Veränderungen herbeiführen wollen.

  • die Kompetenz in der lösungsorientierten Beratung für sich aufbauen wollen, bzw. vertiefen möchten, um damit entsprechend zu arbeiten.

  • die nach praxisnahen Methoden und Beratungskonzepten für die Einzelberatung und Familienarbeit in Ihrer Praxis suchen.

 

Die Ausbildung ist qualifiziert und umfassend, so dass später mit beiden Methoden - separat oder kombiniert - gearbeitet werden kann. Umfangreiches Schulungsmaterial wird verteilt.

 

Beide Methoden bewirken eine verbesserte Lebensqualität und eine Weiterentwicklung der Persönlichkeit.

Die Ausbildung erweitert das Portfolio für die eigene Praxis,

wobei jeder die Verwendung des Erlernten eigenständig gestaltet.

 

Was immer ich glaube, das kann ich erreichen.

Der Glaube an den eigenen Erfolg, ist die grundlegende,

unerlässliche Eigenschaft erfolgreicher Menschen.

 

Wer sind die Dozenten?

Judith Menne

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnose-Therapeutin, Kinesiologin,

eigene Praxis. Einzelarbeit, Seminare und Ausbildungs-Gruppen.

 

Klaus Menne

Systemische Aufstellungsleiter, Paar- und Sexual-Berater,

Lebenscoaching, Schamane der Lakota, Teilnahme an der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie an der AMARA-Schule.

Einzelarbeit, Seminare und Ausbildungs-Gruppen.

 

 

Wie, wann und wo kann ich die Methoden erlernen?

Alle Teilnehmer der Ausbildung erlernen beide Methoden.

Ausbildungsrahmen:

Insgesamt 22 Wochenenden, monatlich eine Samstag-Sonntag-Einheit (9.30 Uhr bis 17.30 Uhr). In dem Hauptmonat der Sommerferien findet keine Ausbildung statt.

1 Start-Wochenende, 8x Kinesiologie-Wochenende, 10 Flächen-Aufstellungs-Wochenende,

2x Systembrett-Aufstellungs-Wochenende, 1 Heilbild-Wochenende.

 

Lernen durch praktisches Arbeiten mit den Echtthemen der Teilnehmer der Ausbildungsgruppe.

 

Die Ausbildung findet in den Räumen des Zentrum LebensKurs, in 30989 Gehrden, statt.

 

Termine: 15./16.2.2020 (geplanter Starttermin, u.U. Start erst im März)

14./15.3.; .18./19.4.;  16./17.5.;  12./13.6.2020

 

 

 

Seminar-Entgelt

Wochenende 210 € incl. MwSt., aller Skripte und Getränke und Pausen- Snacks, fällig eine Woche vor Ausbildungswochenende.

Die Anmeldung erfolgt bitte per Mail. Mit einer Frist von 3 Monaten kann die Teilnahme gekündigt werden. Kann jemand an einem Wochenende nicht teilnehmen, ist die Teilnahmegebühr trotzdem fällig.

 

Anmelde-Adresse: spirit@k-d-menne.de

Bei Rückfragen bitte 0177 349 56 11 anrufen.

Zentrum LebensKurs

für Persönlichkeits-Entfaltung

und Lebensqualität

 

Neue Straße 26

30989 Gehrden

  • Black Facebook Icon