Workshop - Zeit für mich

Schamanisches Medizinrad

Das Rad des Lebens -

Mein persönliches Medizinrad hilft mir,

mit meinem Sein in Kontakt zu treten.

Das Rad ist ein Symbol, das uns auf unserer Reise durch das Leben begleitet.

Alles ist rund: Die Planeten, die Erde, der Ablauf des Lebens, der 12-Stunden-Rhtythmus des Tages, die 12 Monate des Jahres, der Kreislauf der Natur Frühling, Sommer, Herbst und Winter usw. usw.

Das Medizinrad spiegelt das vollkommene Gleichgewicht der aktiven Energien wider, die einander in der Natur ergänzen. Was ist energetisch ausgeglichener als der Kreis?

 

Was bewirkt nun das Medizinrad?

Jeder hat sein ganz persönliches Medizinrad, welches seinen Lebens-Kreislauf darstellt. Unser persönliches Medizinrad wird uns helfen, mit den Energien unseres Seins Kontakt aufzunehmen, nach innen zu schauen, und Klarheit bzw. Informationen für unseren weiteren Weg zu bekommen. Das Medizinrad wird uns helfen Veränderungen zu integrieren und diese für uns positiv wirksam werden zu lassen. Wir werden das Gefühl erleben, mit der Natur verbunden zu sein und uns als Teil des Universums zu spüren.

 

Was machen wir in dem Workshop?

  • Wir lernen die Philosophie des Medizinrades kennen.

  • Wir legen mit Steinen ein großes Medizinrad in freier Natur oder witterungsbedingt, im Seminarraum.

  • Wir lernen die Positionen des Medizinrades kennen.

  • Wir platzieren uns gemäß unseres Geburtstotem auf dem Medizinrad und erleben den mächtigen Einfluss universeller Energien auf uns Menschen

  • Wir lernen den Einfluss des Energieflusses kennen: das Geburtstotem, die Wirkung der Geburts-Jahreszeit auf unsere Persönlichkeit. Das Richtungstotem, die Wirkung der Himmelsrichtung auf unser Leben. Das Elementtotem, was sagt uns unser zugeordnetes Element bezüglich unseres Selbst, in dem unsere essentiellen Qualitäten und unser Charakter beheimatet sind?

  • Wir lernen unsere Stein- und Baum-Affinitäten kennen und verbinden uns damit.

  • Wir bestimmen auf unserem persönlichen Medizinrad unseren gegenwärtigen Standort, lernen die Richtung und Instrumente kennen, die unseren Weg zur Mitte (unseren Zielen) beeinflussen können.

So kommen wir zu uns selbst und sind im Einklang mit unserem Leben.

 

Die meisten Schritte auf dem Medizinrad werden wir uns durch schamanische Reisen bewusst machen.

 

Jeder Teilnehmer bekommt sein persönliches Medizinrad mit und erhält eine Information über sein Indianisches Horoskop, in dem alle genannten Punkte unseres Seminars beschrieben sind.

 

Wir werden durch schamanische Reisen unsere Chakren „bereisen“ und so Blockaden und Verschmutzungen erkennen, die uns auf unserem Weg durch das Medizinrad (unser Lebensrad) behindern. Wir machen die Pfade zu unserem Zentrum (zu unseren Zielen) frei.

 

Mit unserer Vorgehensweise schaffen wir einen ungehinderten Energiefluss

und ein inneres Gleichgewicht.

Leitung: Klaus Menne

Voraussetzung: Schamanisches Basis-Seminar

Aufstellungsort: Zentrum LebensKurs in 30989 Gehrden, Neue Straße 26

max. Teilnehmer 8

Kosten: 165 Euro incl. Script

​Mitzubringen sind: Decke oder Isomatte, Kissen und Reisetagebuch

Wie bei allen unseren Workshops werden Getränke, Obst und "Bauchschmeichler" angeboten.

 

Termine:  01./02.05.2020 von 9.30 bis 18.00

Zentrum LebensKurs

für Persönlichkeits-Entfaltung

und Lebensqualität

 

Neue Straße 26

30989 Gehrden

  • Black Facebook Icon